Lebensmittel retten mit „Too good to go“

Bei einem Besuch im neuen Café Grenzenlos wurde ich auf die App „Too good to go“ aufmerksam. Übersetzt heißt das soviel wie „zu gut um weggeworfen zu werden“. Aber vielleicht kommen wir erst einmal auf das Café Grenzenlos selbst zu sprechen: Es handelt sich um ein Café mit einem einzigartigen Konzept in Weiden, denn hier…

Continue Reading

Lebensmittel retten mit „Foodsharing“

Im Schnitt wirft jeder Deutsche rund 80 Kilo Lebensmittel pro Jahr weg und rund 60 Prozent der Lebensmittelabfälle fallen in privaten Haushalten an. Um dieser gewaltigen Verschwendung etwas entgegenzusetzen, wurde im Jahr 2012 „Foodsharing“ gegründet: Überschüssige Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben sollen „gerettet“ werden. Das geschieht über eine Internetplattform und…

Continue Reading