Öffentlicher Bücherschrank an der VHS

In vielen Städten gibt es schon sogenannte „öffentliche Bücherschränke“, die alle nach demselben Prinzip funktionieren: Hier gibt es Bücher, die man kostenlos, anonym und ohne Formalitäten mitnehmen an. Oder man tauscht sie gegen andere Bücher aus. An der Volkshochschule findet man diese „Bücher-Zelle“.

Der Neue Tag schrieb dazu:

https://www.onetz.de/weiden-in-der-oberpfalz/vermischtes/ueberblick-ueber-leih-und-mietangebote-in-weiden-und-dem-landkreis-neustadt-von-b-wie-ballkleid-bis-w-wie-werkzeug-d1821558.html