Lebensmittel retten mit „Too good to go“

Bei einem Besuch im neuen Café Grenzenlos wurde ich auf die App „Too good to go“ aufmerksam. Übersetzt heißt das soviel wie „zu gut um weggeworfen zu werden“. Aber vielleicht kommen wir erst einmal auf das Café Grenzenlos selbst zu sprechen: Es handelt sich um ein Café mit einem einzigartigen Konzept in Weiden, denn hier…

Continue Reading

Lebensmittel retten mit „Foodsharing“

Im Schnitt wirft jeder Deutsche rund 80 Kilo Lebensmittel pro Jahr weg und rund 60 Prozent der Lebensmittelabfälle fallen in privaten Haushalten an. Um dieser gewaltigen Verschwendung etwas entgegenzusetzen, wurde im Jahr 2012 „Foodsharing“ gegründet: Überschüssige Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben sollen „gerettet“ werden. Das geschieht über eine Internetplattform und…

Continue Reading

Weltladen: es geht um mehr als Einkaufen

Willkommen im Weltladen in der Türlgasse 16. Hier stehen nicht nur die Waren aus aller Welt im Mittelpunkt, sondern auch die Menschen und Produktionsbedingungen dahinter. Das Stichwort lautet „fairer Handel„. Die ersten Weltläden in Deutschland entstanden in den 1970er Jahren. Heute gibt es sie in fast jedem größeren Ort und mit einem umfangreichen Sortiment: Kaffee,…

Continue Reading

Porzellan- und Bücherbörse

Seit 2014 gibt es am Bauhof in der Vohenstraußer Straße 12 eine öffentliche Porzellan- und Bücherbörse. Hier findet sich alles, was man nicht mehr haben will, aber zu Schade zum Entsorgen ist: Bücher und Porzellan stehen in Containern und können kostenlos mitgenommen und angeboten werden. Diese Tauschbörse hat der ehemalige Bauhof-Chef Manfred Meßner ins Leben…

Continue Reading

Öffentlicher Bücherschrank an der VHS

In vielen Städten gibt es schon sogenannte „öffentliche Bücherschränke“, die alle nach demselben Prinzip funktionieren: Hier gibt es Bücher, die man kostenlos, anonym und ohne Formalitäten mitnehmen an. Oder man tauscht sie gegen andere Bücher aus. An der Volkshochschule findet man diese „Bücher-Zelle“. Der Neue Tag schrieb dazu: https://www.onetz.de/weiden-in-der-oberpfalz/vermischtes/ueberblick-ueber-leih-und-mietangebote-in-weiden-und-dem-landkreis-neustadt-von-b-wie-ballkleid-bis-w-wie-werkzeug-d1821558.html

Continue Reading

Städtischer Garten: Gemüse für Jedermann

Im Juni 2018 stellte die Stadtgärtnerei ihr Projekt „städtischer Garten“ vor: An der alten Stadtmauer wurde Gemüse gepflanzt, die Beete dienen der Allgemeinheit. Wer möchte, kann Unkraut zupfen, gießen oder reife Früchte ernten. Es gibt z.B. Erdbeeren, Rosenkohl, Bohnen und Tomaten. Auf einer Schiefertafel ist zu lesen, was gerade reif ist und was man beachten…

Continue Reading